Arbeitseinsätze für Rauschenberg - KVR

Direkt zum Seiteninhalt
Aktives Vereinsleben
Bericht vom 07. Januar 2023

Zur Demontage der Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt sowie in der KITA Mäuseburg traf sich am 07. Januar eine schlagkräftige Truppe von Rauschenberger Bürgern unter dem Dach des Kultur- und Verschönerungsvereins Rauschenberg e.V. Engagiert gingen die Männer ans Werk und ließen sie es sich im Anschluss nicht nehmen, auch den gemütlichen Teil des Vereinslebens nicht zu kurz kommen zu lassen.

Ein großer Dank gilt erneut der technischen Unterstützung durch die Fa. Hartmut Linne und die Geräte von Paul Ludwig und Hartmut Henkel sowie der großzügigen Getränkespende von Torben Reith.

Der Einsatz der Ehrenamtlichen bringt immer wieder Licht und Zuversicht in unsere (Advents-)Zeit. Und auch wenn der jüngste Helfer im Team doch traurig über das Erlöschen der Weihnachtssterne sein mochte, so kann er sich sicher sein, dass es auch im kommenden Advent ganz sicher gelingen wird, den weihnachtlichen Lichterglanz zu installieren.

Bericht: Andreas Pigulla
WhatsApp Bild 2023-01-07 um 09.45.05.jpg
WhatsApp Bild 2023-01-07 um 09.45.54.jpg
WhatsApp Bild 2023-01-08 um 10.24.35.jpg
WhatsApp Bild 2023-01-08 um 10.24.37.jpg
WhatsApp Bild 2023-01-08 um 10.24.37b.jpg
IMG-20221127-WA0002.jpg
IMG-20221127-WA0001.jpg
IMG-20221127-WA0003.jpg
IMG-20221127-WA0004.jpg
IMG-20221127-WA0005.jpg
IMG-20221127-WA0006.jpg
IMG-20221127-WA0007.jpg
WhatsApp Bild 2022-11-27 um 12.19.51.jpg
WhatsApp Bild 2022-11-27 um 19.24.55.jpg
WhatsApp Bild 2022-11-29 um 16.40.25.jpg
„Tragt in die Welt nun ein Licht!…“
Bericht vom 26. November 2022

„…Sagt allen: Fürchtet euch nicht!“. So lautet die erste Zeile des beliebten Adventliedes von Wolfgang Longardt. Getreu diesem Motto versammelten sich auch in diesem Jahr am Samstag vor dem ersten Advent fleißige Rauschenberger aller Generationen, um für die stimmungsvolle Beleuchtung ihres Heimatstädtchens zu sorgen. Gerade in diesen Zeiten erscheint es doch als besonders wichtig, dass etwas Licht in die Herzen dringen mag. Erneut wurde diese ehrenamtliche Aktion auf Bitte der Stadt unter dem Dach des Kultur- und Verschönerungsvereins Rauschenberg e.V. durchgeführt. Und auch in diesem Jahr durfte die fleißige Gemeinschaft auf die technische Unterstützung der Fa. Linne sowie dem Landwirt Christian Damm zählen. Beide Betriebe stellten ihre Hublader zur Verfügung und ermöglichten so ein sicheres und rasches Aufhängen der Beleuchtung an besonders exponierten Stellen. Zudem freuten sich die Helfer erneut über einige Sach- und Geldspenden aus der Bevölkerung, sodass auch für den gemütlichen Ausklang gesorgt werde konnte.
Formales
Sparkasse Marburg-Biedenkopf, BIC: HELADEF1MAR IBAN: DE36 5335 0000 0072 0013 54
VR Bank Hessenland e.G., BIC: GENODE51ALS
IBAN: DE50 5309 3200 0006 4409 08
Steuernummer: 31 250 56628, FA Marburg-Biedenkopf
Registernummer: VR 30681, Amtsgericht Marburg
Vorstand
Kultur- und Verschönerungsverein Rauschenberg e.V.
Am Markt 2, 35282 Rauschenberg
Vorsitzender: Stefan Schleiter
Vorsitzender und Kassierer: Danny Wissemann
Vorsitzender und Schriftführer: Andreas Pigulla
E-Mail: vorstand@kvr-rauschenberg.de
Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.
Gestaltung: Axel Hofmann
Zurück zum Seiteninhalt